Industriereiniger

Vertrieb in Österreich durch Braunsteiner GmbH & Co KG

Bei der Bearbeitung von Metallteilen kommt es unweigerlich zu Verunreinigungen, z.B. mit wassergemischten Kühlschmierstoffen, Bearbeitungsölen und Metallabrieb. Mit unserem Industriereinigerprogramm HAKUPUR von Kluthe können sowohl Eisenmetalle wie Grauguss, Stahl und Edelstahl als auch verschiedene Leicht- und Buntmetall-Legierungen sowie Kunststoffe, Maschinen, Böden… gereinigt werden. Diese Reinigung wird meist im Spritzverfahren durchgeführt. HAKUPUR-Reiniger können aber auch zum Entgraten sowie in Tauch-, Flut-, Ultraschall- und Dampfstrahlverfahren verwendet werden. Die Reiniger von Kluthe entsprechen immer den aktuellen Vorgaben, Regeln und Gesetzen.

individuelle Reiniger für industriebetriebe in österreich

Die Arten der Verunreinigung nach Metallbearbeitungen sind sehr verschieden und reichen von leicht entfernbaren Rückständen eines wassergemischten Kühlschmierstoffes bis hin zu schwierig zu entfernenden Polierpasten und Trennmittelrückständen. Auf Wunsch führen wir für Sie Reinigungsversuche und Laborprüfungen durch, um den optimalen Reiniger für Ihr Verfahren zu ermitteln. Wir haben den besten Reiniger für nahezu jede Reinigungsaufgabe. Dabei bekommen Sie kein Standardprodukt, sondern eine auf Ihre ganz individuellen Anforderungen abgestimmte Produktauswahl.

Unsere Industriereiniger können grundsätzlich in wasserbasierende und lösemittelbasierende eingeteilt werden. 

Hier ein kurzer Überblick:

Wasserbasierende Industriereiniger

Wir bieten Ihnen saure, neutrale und alkalische Reiniger an. Welches Produkt zu Ihrem Verfahren passt, hängt von der zu reinigenden Oberfläche bzw. dem Anlagentyp ab. Normalerweise verarbeitet man die HAKUPUR-Reiniger von Kluthe am besten in Form einer 0,2 - 15%igen Lösung in Wasser, bei einer Verarbeitungstemperatur von 20 bis 70 °C.

Lösungsmittelbasierende Industriereiniger

Reiniger auf Basis organischer Lösemittel werden eingesetzt, wenn wasserbasierte Reiniger die Reinigungsaufgabe nicht erfüllen können. Sie werden zur Verarbeitung unverdünnt angewendet.

Unsere Erfahrung und kompetenz für die österreichische industrie